Mount Leinster Cottages
Startseite - Galerie - Preise - Belegungsplan - Lage - Anreise - Kontakt - Gästebuch

Gästebuch

Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar im Gästebuch. Ihr Eintrag erfolgt mit kurzer zeitlicher Verzögerung
Name
Email
(Ihre Emailadresse wird im Gästebuch nicht mit angezeigt)
Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar ein :
Bitte lösen Sie diese kleine Rechenaufgabe um nachzuweisen, dass Sie kein Spambot (ein automatisiertes
Programm, das versucht das Gästebuch mit Werbemüll zu füllen), sondern eine natürliche Person sind:

Bisherige Einträge

Rosenberg, Brigitte schrieb am 07-05-2017:

In diesem Jahr verbrachten wir ber Ostern zwei traumhaft schne Wochen im Cottage Miriam. Das Haus besitzt alles, um es zu einem komfortablen, angenehmen Feriendomizil zu machen. Wir genossen den Panoramablick durch das groe Wohnzimmerfenster ber die grnen Hgel, verbrachten gemtliche Abende am Kamin und erforschten die vielen schnen Landschaften und hbschen kleinen rtchen im Sdosten Irlands und darber hinaus. Wohltuend war vor allem auch Ruths Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft in allen Fragen. Wir sind immer noch total begeistert.
Markus Hahn mit Familie schrieb am 26-12-2015:

Der Eintrag kommt mit viel Versptung, aber nicht weniger von Herzen. Wir waren bereits 3 mal zu Gast bei Ruth Kelso und haben uns an Weihnachten erneut fr 2016 einbuchen lassen. Die Zeit dort war jedes mal echte Erholung. Die Huser sind weit ab von der Strasse und es ist daher entsprechend ruhig. Ruth Kelso ist die perfekte Gastgeberin und sorgt durch ihre freundliche Art fr das Gefhl, zu Hause anzukommen. Unsere lteste Tochter ist seit den Besuchen in den Mount Leinster Cottages total auf Irland fixiert:-) Auch unsere Freunde, die wir jedes mal dabei hatten, haben die Zeit sehr genossen. Wie man liest, ich kann dieses Urlaubsquartier nur mit Hchstpunktzahl weiterempfehlen!!!
Birgit und Stephan Blank schrieb am 23-10-2015:

Leider ist es schon wieder ein Jahr her, dass wir unseren Urlaub im Haus Miriam verbracht haben. Auch zum Drittenmal war es ein gelungener und erholsamer Urlaub und wie immer hat alles gestimmt. Aber bei den Eheleuten Sonnemann und Ruth Kelso ist man auch nichts Anderes gewhnt und es ist jedes Mal toll, wieder dort zu sein. Was besonders hervorgehoben werden sollte ist, dass mein Mann im Rollstuhl sitzt und nicht laufen kann. Somit muss unsere Unterkunft immer einige Voraussetzungen erfllen, damit wir dort unseren Urlaub verbringen knnen. Und das ist hier bei den Eheleuten auch der Fall. Wir mchten anderen Urlaubern Mut machen, dass auch mit Rollstuhl ein Urlaub in Irland bei den Eheleuten Sonnemann mglich ist. Ein ebenerdiger Zugang zur Unterkunft ist durch die Rampe vom Parkplatz und vor der Veranda mit den Rampen gegeben. Die Trbreite von 1 Meter reicht bei einer Rollstuhlbreite von 70 cm auch aus. Der Platz neben dem Bett, um umzusetzen, ist auch ausreichend gegeben. Die Breite in der Toilette ist auch gegeben, allerdings kann nicht gedreht werden. Der Waschtisch ist unterfahrbar. Etwas problematisch ist der Einstieg in die Wanne. Hier muss vom Rollstuhl auf den Badehocker und vom Hocker auf den Beckenrand umgesetzt werden, bevor dann in die Wanne gerutscht werden kann. Um aus der Wanne wieder heraus zu kommen, ist Kraft in den Armen gefragt, da die Person in der Wanne sich hochstemmen knnen muss, damit der Po, wieder auf den Beckenrand kommt. Fr meinen Mann war dies allerdings mglich. Kann jemand aber einige Schritte gehen oder auch stehen, sollte das dann kein Problem darstellen. Wir freuen uns schon auf das nchste Mal in den Cottages und wnschen allen viel Ruhe und Erholung in der tollen Umgebung und in den gelungen ausgestatteten Husern. Bis zum nchsten Mal Birgit und Stephan Blank
Fam. Frey schrieb am 29-09-2015:

Nun sind wir schon fast wieder einen Monat im Alltag angekommen, aber der tolle Urlaub im Haus Clara klingt noch nach und hat uns Reserven aufbauen lassen. Vom ersten Moment an haben wir uns sehr wohl gefhlt; wir wurden von Ruth Kelso liebevoll empfangen und sie war immer fr alle Fragen ansprechbar, auch ihre Gastfreundschaft und Grozgigkeit durften wir genieen. Das Haus ist toll eingerichtet, wir haben nichst von dem, was man sonst fr Ferienwohnungen von zu Hause mitbringen muss, gebraucht. Es war alles und in ausreichendem Mae da. Die Wohnung war sauber und man fhlt sich gleich zu Hause. Die Bilder auf der homepage versprechen nicht zu viel: der Ausblick ist toll, auch gibt es gengend Mglichkeiten Orte zu besichtigen oder einfach die tolle Natur auf Wanderungen zu genieen. Kurzum: wir haben die Zeit genossen, kommen gerne einmal wieder und haben auch im Bekanntenkreis schon unsere uneingeschrnkte Empfehlung ausgesprochen. Allen zuknftigen Gsten und auch der Familie Sonnemann und Ruth Kelso wnschen wir Gottes Segen.
Schwester Barbara Jahn schrieb am 26-09-2015:

Im Juni waren wir zu dritt eine Woche im Haus Klara. Schon der sehr freundliche Empfang von Ruth war etwas ganz besonderes und lie uns erahnen, dass die Woche schn wird. Das Haus ist mit viel Liebe eingerichtet. Nichts fehlt. An alles ist gedacht. Wir haben den weiten Blick gefhlt ber ganz Irland zu allen Zeiten genossen mit den verschiedensten Lichtern und Farben. Schne Ausflge und das einfach nur Dasein und Schauen haben uns erahnen und spren lassen, wie gro unser Gott ist, der alles geschaffen hat. Vielen Dank fr die wunderbare Zeit.
Familie Bitz schrieb am 08-09-2015:

Irland die grne Insel mit mehr Schafen als Einwohnern :), auf der wir - 6 Jugendliche - eine wunderschne Zeit verbringen durften. 11 Tage lang haben wir die Insel erkundet, gemeinsam gekocht, gelacht und die wunderschne Landschaft und Ruhe genossen. Entgegen der Meinung es wrde auf der Insel mal fter regnen, haben wir im Mrz wunderschne sonnige Tage genossen. Abends bei Kaminfeuer den filmreifen Sonnenuntergang mit einer heissen Tasse Tee beobachtet und auch mal einen Spieleabend eingelegt. Die Huser sind sehr gerumig, sauber und umfangreich ausgestattet. Supermrkte bekannter deutscher Ketten befinden sich in unmittelbarer Nhe, so dass einem sorgenfreien Aufenthalt nichts entgegensteht. Sollte es mal an etwas fehlen, gibt es auch nette und hilfsbereite Nachbarn sowie einen Ansprechpartner vor Ort. Zusammenfassend der perfekte Ort um Ruhe und Erholung zu finden, aber auch Abenteuer in der Natur oder in der Grostadt zu erleben. Wir hoffen wieder kommen zu knnen und freuen uns jetzt schon :)
Familie Khner schrieb am 07-09-2015:

14 Tage Sommerferien in Haus Klara, das bedeutet: mit einem Buch und Blick auf die herrliche irische Landschaft (grn mit weien Punkten = Schafe) entspannen, viele Ausflge an den nahen Strand, Hook Head, Kilkenny, Dublin, Jerpoint Abby, Browns Hill Dolmen, Newgrange, Dunmore Cave, Cliffs of Moher,Joggen am Mount Leinster oder eben diesen wandernd bezwingen, ... (unglaublich, was es hier alles zu entdecken gibt !) und immer wieder abends in unser gemtliches Ferienhaus zurckkehren, auf der Terasse ein Glas Guinness zur Erfrischung trinken oder sich alternativ am Kamin aufwrmen. Wir waren begeistert von den schnen Zimmern, alle mit wunderbarem Blick, der genialen Ausstattung (es fehlte nichts, genauso vollstndig eingerichtet wie der Haushalt zu Hause!)und den netten Menschen. Immer wieder fragte jemand interessiert, wo wir herkommen und machte Vorschlge, was unbedingt sehenswert ist. Wir haben die Zeit sehr genossen, ebenso unsere Kinder, denen das groe Haus und das weitlufige Grundstck genug Raum zum Spielen und Toben gaben. Danke an die Miriam-Stiftung fr diese wunderschnen Ferien, wir kommen gerne wieder!
Inken und Klaus Hilsmann schrieb am 16-08-2015:

Auch wir waren hier - die Hilsmann`s aus Dortmund - in Klara`s Ferienhaus. Irland ist ein schnes Land mit viel Grn - man kann sich nicht satt sehen. Dank Christa`s Fahrdienste haben wir viele Sehenswrdigkeiten gesehen. Wir danken Sonnemanns fr alles Miteinander. Leider sind wir wieder zurck in der Heimat.
Meike Unnerstall schrieb am 04-07-2015:

Wir haben im Juni 7 Tage im Haus Klara verbracht und dieses tolle Haus in der idyllischen Umgebung verbracht. Spitzen Ausstattung. Wir haben uns sehr wohl gefhlt und die Ausflge in der Umgebung genossen. Auf jeden Fall zu empfehlen.
Reinhard Schrage schrieb am 10-10-2014:

Nach ber 10 Jahren waren wir zum zweiten Mal im Haus Klara und es war wieder wunderschn! Das Haus ist super toll ausgestattet, es fehlt an nichts, absolut Spitzenklasse. Die Gegend ist sowie so der Geheimtipp, ob das nahgelegene Meer - unendliche, menschenleere Sandstrnde, Traumstrassen wie die Old Military Road, Dunbrody Abbey, 8 Tage sind zu kurz, um all die wunderschnen Ecken zu besichtigen. Fazit: Auf jeden Fall zu empfehlen!!
Familie Kerlin schrieb am 17-08-2014:

Nach einer langen Anreise mit dem Auto sind wir in einem kleinen, idyllischen Paradies gelandet. Ruhig, umgeben von Natur, gemtlich, super sauber und praktisch eingerichtet erwarteten uns beide Ferienhuser. Wir genossen die Sonne, den Strand in der nheren Umgebung und haben viele Tagesausflge zu den Sehenswrdigkeiten Irlands gemacht. Wir haben diesen Urlaub als sehr entspannt und auch das Land wunderschn und doch ursprnglich empfunden. Die kleinen Geschfte in all den Stdten luden zum Shoppen ein, und wir waren sehr angetan von den bunten Tren in allen frhlichen Farben. Wir haben eine neue Sportart kennengelernt ( Hurling), von der die Iren schwer begeistert sind. Das Wetter war wohl nicht Irlandtypisch, blauer Himmel, warm, sodass wir sogar im Meer baden waren. Ruth, die das Haus betreut, hat uns viele gute Tipps gegeben und wir haben uns sehr wohl gefhlt. Wir kommen wieder, aber beim nchsten Mal fliegen wir.
Andrea Wille schrieb am 29-12-2013:

Irland ist ein wunderschner Ort, um Urlaub zu machen und in den Mount-Leinster Cottages fhlt man sich gleich wie Zuhause.

Design

Startseite - Galerie - Preise - Belegungsplan - Lage - Anreise - Kontakt- Gästebuch

Information bei:
www.miriam-stiftung.de

z. Hd. Christa und Wilhelm Sonnemann
Postfach 500505, 44205 Dortmund
Tel.: +49231 719158, email@miriam-stiftung.de
Internet: www.mount-leinster-cottages.de
Kontaktformular